Schuhzurichtungen

Orthopädische Zurichtungen am Konfektionsschuh oder nachträgliche Änderungen an orthopädischen Maßschuhen sind am individuellen Menschen orientierte Änderungen. Sie dienen dazu, den vorhandenen Schuh des Patienten so zu gestalten, dass durch die vorgenommenen Änderungen Fußbeschwerden beseitigt oder gemindert werden.

Diese Änderungen sollen bettend, korrigierend, stoßdämpfend, stützend oder funktionsverbessernd wirken und das Wohlbefinden Ihrer Füße wieder deutlich steigern – wir machen das Beste aus Ihrem Schuh!